top of page

NÖ Schützenkönig 2023

Aktualisiert: 9. Aug. 2023

Im Zuge der Sitzung des NÖ Landesschützenberbands konnte unser Mitglied Franz Mock den Titel NÖ Landesschützenkönig Luftpistole 2023 in Empfang nehmen.

Wir gratulieren recht herzlich.


Hintergrundwissen zum Schützenkönig:


Der NÖ Landes- Schützenkönig ist historisch in die Geschichte des Landesschützenverbandes für Niederösterreich eingebettet, der Zeitpunkt der Einführung dieses Titels ist derzeit nicht aus vorliegenden Unterlagen ersichtlich. In den "Sonstigen Beschlüssen" des Landes-Schützenverbandes für NÖ, Ausgabe 10.04.2016 ist jedoch zu entnehmen: Beschluss Al 4.: Der Landesschützenkönig wird weiterhin bei den Bezirksmeisterschaften LG und LP geschossen. (27.6.1986) Beschluss Al 5.: Landesschützenkönig, Aufwertung LP gegenüber LG mit dem Faktor 2,4. ( 8.10.1989) Das bedeutet, dass jede Schützin, jeder Schütze der an einer Bezirksmeisterschaft LG oder LP im Bundesland NÖ startet, automatisch am Bewerb um die Landesschützenkette teilnimmt. Früher, zu Zeiten der Schießscheiben aus Papier wurde jedem Teilnehmer an einer Bezirksmeisterschaft zusätzlich zu seinen Wettkampfscheiben weitere Papierscheiben für fünf sogenannte Teilerschüsse ausgegeben, die nach den Wettkampfschüssen zu beschießen waren. Aus diesen fünf Teilerschüssen wurde der beste Schuss für die Kür zum Schützenkönig verwendet. Diese Scheiben wurden mit besonderen Vorrichtungen ausgewertet, mit denen der Abstand des Schusslochmittelpunktes vom Scheibenmittelpunkt auf 0,01 mm genau gemessen werden konnte. Eine solche mechanische "Teilermaschine" hat unser Verein aus dieser Zeit aufbewahrt, es hat aber auch schon elektronische "Teilermaschinen" gegeben. Heute, werden die Luftdruckwaffenbewerbe (fast?) ausschließlich auf elektronischen Schießanlagen (z.B. Meyton- Anlagen) durchgeführt, die die Auswertung auf die Hundertstel-Millimeter selbständig durchführen können, es wird in der Praxis der beste Schuss aus dem Wettkampfergebnis für die Kür zum Landesschützenkönig herangezogen. Aufwertung: Da der Landesschützenkönig von LG- Schützinnen und Schützen und LP- Schützinnen und Schützen gleichberechtigt erkämpft werden kann, ist eine Aufwertung der LP- Ergebnisse gegen die LG Ergebnisse mit dem im Beschluss AL 5 vom 08.10.1989 festgelegt worden. Diese Aufwertung ist aber ebenfalls historisch gewachsen und wird nur bei Systemänderungen fallweise geringfügig an die Praxis angepasst. Für ein Jahr, also bis zur nächsten Mitgliederversammlung des Landes- Schützenverbandes für Niederösterreich wird also unser Mitglied Franz Mocker die Landesschützenköngs-Kette als Zeichen für den Schützen mit dem besten Teilerschuss bei allen öffentlichen Anlässen des Landes Schützenverbandes tragen und damit auch unseren Verein repräsentieren.



142 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page